Datenschutzerklärung - Erntezeit in Halland

Visit Halland folgt den Empfehlungen der Public Health Authority und lädt alle Besucher ein, dasselbe zu tun.

Wählen Sie eine Seite aus

BehWeitergabe personenbezogener Daten

Diese Seite wird von Region Halland betrieben. Region Halland schützt Ihre Privatsphäre. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie Region Halland Ihre persönlichen Daten beim Besuch dieser Website sammelt und verwaltet, warum wir dies tun und wie Sie Ihre Rechte ausüben können.

Wer ist für personenbezogene Daten verantwortlich?

Innerhalb der Region Halland ist jedes Board und Board für die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die innerhalb der jeweiligen Operationen stattfinden. Der für diese Website zuständige Vorstand ist der Gouverneursrat, Box 517, 301 80 Halmstad mit org.no. 232100-0115.

Was ist eine persönliche Information?

Jede Art von Information, die direkt oder indirekt einer lebenden natürlichen Person zugeordnet werden kann, sind personenbezogene Daten. Beispiele für persönliche Informationen können persönlicher Name, Sozialversicherungsnummer, E-Mail-Adresse und Postanschrift sein. Ebenso Fotos und Audioaufnahmen von Personen, die in persönlichen Computerdaten verarbeitet wurden, auch wenn keine Namen genannt werden, sowie elektronische Identitäten; Zum Beispiel IP-Nummer.

Was ist eine Behandlung?

Mit Verarbeitung sind alle Maßnahmen gemeint, die in Bezug auf personenbezogene Daten ergriffen werden können, unabhängig davon, ob diese automatisiert sind oder nicht. Beispiele für die Verarbeitung sind Sammeln, Registrieren, Organisieren, Strukturieren, Speichern, Verarbeiten, Übertragen und Löschen.

Wie verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Wenn Sie diese Website besuchen, erfassen wir Webstatistiken, die Web-IDs wie IP-Nummern und Cookies sowie Zeitstempel enthalten. Wir tun dies, um Statistiken darüber zu erstellen, wie viele Benutzer die Site besuchen. Die Rechtsgrundlage für diese Behandlung ist unser berechtigtes Interesse daran, zu wissen, wie die Website verwendet wird.

Um die Sicherheit der Site zu gewährleisten, sammeln wir Weblogs mit Netzwerkkennungen und Zeitstempeln. Web-Blogger können auch verwendet werden, um verschiedene Arten der illegalen Nutzung zu erkennen oder zu verhindern, um den Missbrauch von Diensten zu verhindern und um die Verbreitung von Viren, Spam und Trojanern zu erkennen und zu verhindern. Die Rechtsgrundlage für diese Behandlung ist unser berechtigtes Interesse an der Aufrechterhaltung der Sicherheit der Website.

Die Website verwendet Cookies, um Ihre persönlichen Daten auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise zu verarbeiten. Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden und zu welchen Zwecken, finden Sie in den Informationen der Website zu Cookies.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie sie für den Zweck erforderlich sind. Danach hängen die aktuellen Archivierungs- und Ausdünnungsregeln davon ab, was gelöscht werden kann und was beibehalten werden sollte, wenn die Informationen in öffentlichen Dokumenten erscheinen. Personenbezogene Daten von geringer oder vorübergehender Bedeutung werden gelöscht, da sie gemäß den aktuellen Ausdünnungsentscheidungen für die Region Halland nicht mehr relevant sind.

Weitere Informationen zu den Speicherzeiten für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in den Dokumentenverwaltungsplänen von Region Halland.

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

In Situationen, in denen Region Halland in der Lage sein muss, die Operationen der Region durchzuführen, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen weiter, die sogenannte Assistenten für personenbezogene Daten sind. Wenn Ihre persönlichen Daten an Assistenten für persönliche Daten weitergegeben werden, geschieht dies nur zu Zwecken, die mit den Zwecken kompatibel sind, für die Region Halland die Informationen gesammelt hat.

Region Halland gibt Ihre persönlichen Daten auch an Unternehmen oder andere Organisationen weiter, die unabhängig für personenbezogene Daten verantwortlich sind. Wenn Ihre personenbezogenen Daten an unabhängige Manager personenbezogener Daten weitergegeben werden, kann die Region Halland den Auftrag der Region nur erfüllen, oder weil wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Wo verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten?

Region Halland ist stets bemüht, Ihre personenbezogenen Daten in Schweden oder innerhalb der EU / des EWR zu verarbeiten. Manchmal muss Region Halland Ihre personenbezogenen Daten jedoch in ein Land außerhalb der EU / des EWR übertragen, z. B. wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Lieferanten weitergeben, der in einem Land außerhalb der EU / des EWR ansässig ist oder die personenbezogenen Daten speichert. Unabhängig davon, in welchem ​​Land Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, ergreift Region Halland alle angemessenen rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass das Schutzniveau dem in der EU / im EWR entspricht.

In Fällen, in denen personenbezogene Daten außerhalb der EU / des EWR verarbeitet werden, wird das Schutzniveau entweder durch eine Entscheidung der EU-Kommission, dass das betreffende Land ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet, oder durch die Anwendung sogenannter angemessener Schutzmaßnahmen gewährleistet. Beispiele für geeignete Schutzmaßnahmen sind Standardvertragsklauseln oder verbindliche Unternehmensvorschriften. Wenn Sie eine Kopie der getroffenen Sicherheitsvorkehrungen oder Informationen darüber wünschen, wo diese zur Verfügung gestellt wurden, können Sie sich gerne an uns wenden.

Wie sind Ihre Daten geschützt?  

Region Halland schützt Ihre Privatsphäre. Die Region Halland ist daher ständig bemüht, alle geeigneten technischen und organisatorischen Maßnahmen zu ergreifen, die im Einzelfall erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und auf andere Weise sicherzustellen, dass die Verarbeitung in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erfolgt.

Das Prinzip der Öffentlichkeit

Die Region Halland unterliegt dem Grundsatz der Öffentlichkeitsarbeit, was unter anderem bedeutet, dass an uns gesendete Nachrichten normalerweise zu öffentlichen Dokumenten werden. Region Halland ist verpflichtet, Informationen auf Anfrage in öffentlichen Dokumenten offenzulegen, es sei denn, die Informationen werden vertraulich behandelt. Die Regeln für öffentliche Dokumente und öffentliche Aufzeichnungen können auch einige Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten einschränken.

Welche Rechte hast du?

Als natürliche Person mit personenbezogenen Daten, die von Region Halland verarbeitet werden, haben Sie mehrere Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten. Im Folgenden beschreiben wir, welche Auswahlmöglichkeiten und Möglichkeiten Sie haben und wie Sie diese Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Region Halland ausüben können.

Auskunftsrecht   

Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen. Wenn Sie Informationen darüber wünschen, welche persönlichen Informationen Region Halland über Sie verarbeitet, können Sie diese jederzeit in Form eines Registerextrakts anfordern. Sie erhalten innerhalb eines Monats nach Antragstellung eine Antwort.

Recht auf Berichtigung

Wenn Sie falsche, irreführende oder unvollständige Informationen über sich selbst bemerken, können Sie eine Korrektur anfordern.

Recht auf Löschung   

In einigen Situationen haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen ("das Recht, vergessen zu werden"), beispielsweise wenn Ihre persönlichen Daten illegal verarbeitet wurden. Sie können Ihre Daten jedoch nicht löschen lassen, wenn für uns gesetzliche Verpflichtungen oder Rechte zur Aufbewahrung der Daten bestehen oder wenn die Verarbeitung in Übereinstimmung mit dem Gesetz über Öffentlichkeit und Datenschutz erfolgt.

Recht auf Beschränkung

In einigen Situationen haben Sie das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird. Wenn Sie beispielsweise bestreiten, dass die Prozesse in Region Halland für personenbezogene Daten korrekt sind, können Sie während der Zeit, in der Region Halland prüfen muss, ob die personenbezogenen Daten korrekt sind, eine eingeschränkte Verarbeitung anfordern.

Recht auf Datenübertragbarkeit  

Wenn Sie uns selbst Informationen übermittelt haben, haben Sie in bestimmten Situationen das Recht, Ihre Informationen an anderer Stelle zu erhalten und zu verwenden ("das Recht auf Datenübertragbarkeit"). In diesen Fällen ist die Region Halland verpflichtet, eine solche Datenübertragung zu erleichtern. Voraussetzung ist, dass Region Halland die personenbezogenen Daten mit Zustimmung oder zur Erfüllung einer Vereinbarung mit Ihnen verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden dann in einem nützlichen Format offengelegt.

Widerspruchsrecht

In einigen Fällen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. In einem solchen Fall kann die Region Halland die Daten möglicherweise nur dann weiter verarbeiten, wenn nachgewiesen werden kann, dass zwingende Gründe für die Verarbeitung der Daten vorliegen.

Zustimmung widerrufen  

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegeben haben, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Beschwerde

Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Region Halland nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei Region Halland oder der Dateninspektion einreichen.

Wie üben Sie Ihre Rechte aus?  

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte nutzen möchten, können Sie sich gerne an den Datenschutzbeauftragten von Region Halland wenden. Wenn Sie eine Beschwerde lieber bei einer Aufsichtsbehörde einreichen möchten, wenden Sie sich bitte an die Datenaufsichtsbehörde. Sie finden die Kontaktdaten der Dateninspektion www.datainspektionen.se. Es gibt auch weitere Informationen zur Datenschutzverordnung.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Region Halland nimmt kontinuierliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vor. Eine neue Version wird wirksam, wenn sie auf dieser Website verfügbar gemacht wird.

Datenschutz

Der Datenschutzbeauftragte von Region Halland ist für Datenschutzfragen verantwortlich. Wenn Sie Fragen zu diesen Informationen, zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder zur Ausübung Ihrer Rechte haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Region unter

Die Datenschutzeinheit Region Halland
Tel.: 035-13 10 00
E-mail: dataskydd@regionhalland.se

Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Region Halland

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Region Halland personenbezogene Daten verarbeitet, auch in anderen Kontexten als dieser Website, besuchen Sie bitte http://regionhalland.se/om-region-halland/organisation/dataskydd/